Dorffäger Logo

Geschichte

 

Im Sommer 2008 entschlossen sich einige junge Musiker aus Aufen aus Freude zur böhmisch/mährischen Blasmusik die Dorffäger zu gründen. In den ersten Jahren spielte man meistens an Geburtstagen oder kleineren Veranstaltungen auf. Über die Jahre entwickelte sich dann die Gruppe weiter und in der Besetzung hat sich einiges verändert.

So gehören zur aktuell 13-köpfigen Gruppe auch Musiker aus Neudingen, Oberbaldingen, Unterbaldingen und Öfingen. Unter der musikalischen Leitung von Simon Glunz haben sich die Dorffäger in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe in der Festelandschaft rund um Donaueschingen entwickelt. Zum Repertoire der Dorffäger gehören neben der traditionellen Literatur mittlerweile auch einige moderne Stücke, sowie einzigartige Arrangements. Für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei.